Du bist hier: Startseite » Rezepte » herzhaft » Selbstgemachtes Kartoffelbrot

Selbstgemachtes Kartoffelbrot

Zutaten:

500 ml Milch
40 g Hefe
1 TL Zucker
2 TL Salz
1 kg Mehl

Rohe Kartoffeln schälen, raspeln und anschließend in einem Tuch auspressen. Die gekochten Kartoffeln stampfen und unterheben. Hefe und 1 TL Zucker mit 250 ml Milch zum Gehen bringen. Die restliche Milch kochen und noch kochend über die Kartoffeln geben. Hefe zur Masse hinzugeben. Unter Beigabe von Mehl zu einem glatten Teig kneten. Anschließend den Teig eine Stunde an einem warmen Ort stehen lassen. Den Teig in eine Kastenform geben und zunächst 10 Minuten auf 220°C und danach weitere 30 Minuten auf 180°C backen.

Lesen Sie dazu: Lebensmittel, die schön machen

(Foto © Lichtbild Austria/PIXELIO)

Kommentare

© 2011 brunch-und-fruehstueck.de | Admin

Nach oben